HCH Ultras in statu nascendi

Der 29. Mai 2016 wird als wichtiges „Gründungsdatum” in die Geschichte der HCH Senioren eingehen. An diesem Tag spielten zunächst die 1. Herren gegen SSG Bensheim (6:3). Danach folgte ein Spiel der 1. Damen, genauer gesagt der 1. Damen-Spielgemeinschaft MTV Kronberg/HC Bad Homburg. Einige Hardcore-Fans ließen es sich nicht nehmen, auch diesem Spiel ihre Aufmerksamkeit zu widmen.

Posting Hans Kuhlbrodt in die HCH Senioren-WhatApp-Gruppe: „Die Nordkurve beim Heimspiel der Damenmannschaft.”

Die Ur-Ultras: Sven Schaefer, Nicolai Hammersen, Hennes Jednat, Hans Kuhlbrodt
Die Ur-Ultras (wie es dazu kam, siehe unten): Sven Schaefer, Nicolai Hammersen, Hennes Jednat, Hans Kuhlbrodt

Erst zu viert, dann zu fünft…

IMG-20160529-WA008
Nach Aufnahme von Matthias Marsch in den illustren Kreis der Gründungsmitglieder

Und so ging es in unserem WhatsApp-Chat weiter:

Ein historisches Dokument...
Ein historisches Dokument…

Tja, das war sie: die Geburtsstunde der HCH Ultras. Übrigens: Das angesprochene Banner gibt es inzwischen.

Die Ultras sind für die kommende Saison gerüstet.
Die Ultras sind für die kommende Saison gerüstet!

Jetzt fehlen nur noch die Bengalos und – speziell für McHarder – die Sturmhauben. 😉