How to motivate a team

HTHC-Trainer Christoph Bechmann hat es am Ostersonntag in besonderer Weise verstanden, seine Truppe für die zweite Halbzeit des Spiels gegen den RC Bruxelles (Halbfinale der Euro Hockey League) zu motivieren.

Hier das Video aus der Halbzeitpause:

Bechmanns Wir-kommen-ins-Endspiel-Rede

Zum Zeitpunkt dieser Ansprache stand es 0:2 aus Sicht des HTHC. Am Ende war Brüssel mit 3:2 besiegt.

Klappt sicher nicht immer, aber hin und wieder braucht’s wohl auch einmal so etwas.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.