Hennes Nationale beim Turnier um den Herbert-Schmidt-Pokal

Hennes und der Herbert-Schmidt-Pokal

Sie kamen aus dem Süden, dem Norden, dem Osten, dem Westen und der Mitte: Kein Weg war zu weit für die Teilnahme am ersten Turnier um den „Herbert-Schmidt-Pokal” am 7./8. August 2010 auf der Anlage des Crefelder HTC.

Mit dabei unser Daddelkünstler Hennes. Auf dem Photo zum Bericht macht er keinen ganz glücklichen Eindruck. Wahrscheinlich liegt es daran, daß die Auswahl aus dem Westen gewonnen hat. Und Hessen liegt doch mehr in der Mitte…

Hier noch der Turnierbericht von der Seite des Deutschen Hockey-Bundes (auf dessen Unterseiten man nicht verlinken kann):

09.08.2010 –  Während in Möchengladbach um die Champions Trophy gespielt wurde, fand auf der Clubanlage des Crefelder HTC der neu ins Leben gerufene ‚Herbert-Schmidt-Pokal’ für Ländermannschaften der Herren der Ü40iger und Ü50iger statt. An dem von Dirk Wellen bestens organisierten Turnier nahmen zwei Teams aus dem Norden, ein Team aus dem Westen und eine Mannschaft, die sich aus Spielern aus dem Süden, Osten und der Mitte Deutschlands (SOM) zusammensetzte, teil.

Im Rahmen dieses Turniers, das wie immer bei Ü45iger-Treffen in Krefeld bei besten Wetterverhältnissen stattfand, trafen sich auch die in der Entstehung befindlichen Ü40iger-Damen zu zwei Trainingseinheiten. Das Turnier wurde von der Westauswahl dominiert, die ungeschlagen am Samstag vom DHB-Präsident Stephan Abel den Pokal überreicht bekam. Der Abstand der einzelnen Teams war nicht allzu groß, so daß sich Spiele auf hohem Niveau entwickelten, die zeigten, daß dem Seniorenhockey in Deutschland ein immer höherer Stellenwert beigemessen werden kann.

Als Höhepunkt des Turniers stellte ‚Nationaltrainer’ Horst Rouss zwei Auswahlteams zusammen, die nochmals Seniorenhockey vom Feinsten demonstrierten. Im nächsten Jahr soll dieses Pokalturnier fortgeführt werden, und der Westen ist gefordert, den Pokal zu verteidigen. Sinn dieses Treffens war es auch Auswahlmannschaften der Alterklassen von Ü40, Ü45, Ü50 und Ü55 für internationale Begegnungen zu finden, die vorraussichtlich im Rahmen von Olympia 2012 in London an der Senioren-Weltmeisterschaft teilnehmen werden.”

Hennes im Kreis des Ü45-Teams "SOM", Krefeld 7. August 2010

2 Gedanken zu „Hennes Nationale beim Turnier um den Herbert-Schmidt-Pokal

  1. Wer hat denn so zutreffend bemerkt, dass Hennes kein „DRIBBEL“ sondern ein „DADDEL“ – Künstler ist und diese erste Version geändert. Wir wollen doch nicht mit Fußballern in einen Topf geworfen werden! Oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.